Startseite » Katalog » Liefer- und Versandkosten

Liefer- und Versandkosten

Liefer- und Versandkosten Liefer- und Versandkosten bei Xanazon
Lieferung
Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Alles, was Sie bei uns bestellen, bringt Ihnen die DHL direkt ins Haus. Nach Möglichkeit wird alles in einer Sendung geliefert. In der Regel versenden wir die bestellte Ware 2-4 Tagen nach Zahlungseingang dh Sie erhalten Ihre Ware ca. 3-5 Tage nach Bestelleingang bzw nach Zahlungseingang, soweit kein Wochenende oder Feiertag dazwischen liegt. 


Einen Rabatt bei Vorkasse von 3% erhalten Sie bei reinem Bestellwert über 63,- Euro.

Versandkosten
Ab einem Bestellwert von 99,-Euro berechnen wir keine Versandkosten, unabhängig vom Gewicht.

Liegt der Bestellwert darunter, berechnen wir im Inland bis 10 Kg 5,90 Euro, bis 20Kg 9,90 Euro pro Lieferung. Der Portobetrag kann in Deutschland ab 20 Kg bis auf 12,90 Euro und bis zu 30 Kg Versandgewicht steigen, in der Regel wird jedoch der Warenwert dann über 99,- Euro liegen, so daß wiederum keine Versandkosten anfallen. Maximalgewicht ist auf 30 Kg begrenzt, darüber hinaus wird eine weitere Versandgebühr fällig.

Nachnahmekosten gehen zu Lasten des Kunden. Sie betragen zur Zeit 6,90 Euro.

Verkauf ins europäische Ausland
Es werden Warensendungen nur ab einem Bestellwert von 77,- Euro ausgeführt. Der Versand erfolgt dann zu Porto- und Verpackungskosten von mindestens 16,50 Euro und diese steigern sich je nach Land und Gewicht. Bitte bedenken Sie, daß die Portokosten bei höheren Gewichten erheblich steigen können. Diese werden immer am Ende der Bestellübersicht angezeigt.

Der Bestellbetrag für Auslandsbestellungen kann im Voraus, per Kreditkarte in unserem Shop oder über moneybooker.com oder paypal.com gezahlt werden. Diese Zahlungsweise empfiehlt sich besonders, um die teils hohen Auslandsbankgebühren zu sparen. Weitere Einzelheiten werden per E-Mail nach der Bestellung geklärt.

Zurück

© | CenoPix Stockfotos